Lage

Ungarn zählt mit seiner Fläche von etwa 93.000 qkm und 10 Mio. Einwohner zu den eher kleineren Ländern Europas. Jagdlich spielt es dennoch eine sehr große Rolle.

Die Hauptstadt Ungarns ist Budapest. Sollten Sie mit dem Flugzeug anreisen wollen, wäre Budapest auch Ihr Zielflughafen. Unsere Partner organisieren auf Wunsch den Flughafentransfer.

Aufgrund der Mitgliedschaft Ungarns in der EU und des Schengener Abkommens, sind Waffeneinfuhr sowie Trophäentransport unproblematisch.

Jagd

Unsere Hauptpartner sind die einschlägig bekannten staatlichen Forstverwaltungen darüber hinaus arbeiten wir mit einigen ausgesuchten Jagdgesellschaften zusammen. Für das Jagdjahr 2017/18 werden neue Jagdgesellschaften gebildet, diese Gesellschaften sollen für 20 Jahre bestehen bleiben. Bei unseren bewährten Partner wird sich jedoch nichts ändern. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Partner die Wildbestände in ihren Revieren weiterhin behutsam hegen werden. Sie können also auch in Zukunft sicher sein, dass Sie weiterhin hervorragende Jagden erleben werden.

Je nach Wunsch können wir Ihnen Jagden auf alle vorkommenden Wildarten und das in allen Landesteilen anbieten. Bitte beachten Sie, dass es in Ungarn keine einheitliche Preisliste gibt, die meisten Reviere, v.a. die Staatsreviere haben ihre eigenen Preise. Die in diesem Katalog aufgeführten Preise gelten für die meisten unserer Jagdgesellschaften. Bitte treten Sie mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot erstellen können.

 

Besonderer Hinweis:

In Ungarn gibt es keine einheitliche Preisliste! Fordern Sie deshalb bitte immer vor der Buchung ein detailliertes Angebot entsprechend Ihren Wünschen an!

Bei der An-, und Abreise mit dem Flugzeug sind die besonderen Bestimmungen für den Transport von Jagdwaffen zu beachten!

Auf unserer Internetseite "Infos" haben wir für Sie die Hinweise in PDF-Dokumenten zum Herunterladen hinterlegt!