Empfehlung Ausrüstungs- und Checkliste

 

- für die kälteren Monate Juni, Juli, August einen Pullover, Wollmütze, Handschuhe, Schal

- leichte, sandfarbene Baumwollkleidung, eine dornenfeste Jacke, Trekkinghose/n, Sweatshirts oder Jagdhemden 

- halbhohe Schnürschuhe mit einer festen, elastischen Sohle (keine schweren Pirschstiefel)

- leichte schattenspendende Kopfbedeckung, z. B. Baseballcap

- Weste mit vielen Taschen und Reißverschlüssen

- Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenbalsam

- Taschenlampe mit Ersatzbatterien, ev. Stirnlampe mit LED´s

- Jagdmesser

- leichtes Pirschglas z.B. 8 x 30

- Digitalkamera mit Ersatzakkus oder Ladeadapter

- persönliche Medikamente

- Kreditkarte, Reisepass, Flugtickets

- Liste mit wichtigen Telefonnummern z.B. Jagdreisebüro, Jagdveranstalter Südafrika

- Reiserücktrittversicherung

- Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport

- wenn eigene Waffe: abschließbarer Waffenkoffer, Jagd- und Waffenpapiere, Waffeneinfuhrgenehmigung,

                                 INF-3 Zollpapier

- wichtige Impfungen wir Hepatitis und Wundstarrkrampf aufgefrischt?