Lage

Südafrika ist gut 3,5 mal so groß wie Deutschland. Es wird aufgrund seiner vielfältigen Fauna und Flora sowie der abwechslungsreichen Landschaft als „die ganze Welt in einem Land“ bezeichnet. Schon allein wegen dieser Artenvielfalt wird eine Jagdreise nach Südafrika zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die An- und Abreise erfolgt mit dem Flugzeug ab/an Johannesburg. Dort werden Sie von unseren Partnern empfangen, die Ihnen bei den Ein- und Ausreiseformalitäten behilflich sind. Je nach Ankunftszeit und gebuchtem Jagdgebiet erfolgt eventuell eine Zwischenübernachtung. Für die Einreise nach Südafrika benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens bis einen Monat nach Ausreise gültig sein muss, ein Visum ist nicht erforderlich. Derzeit sind keine besonderen Impfungen für Südafrika vorgeschrieben, dennoch empfehlen wir rechtzeitig vor Reiseantritt den Hausarzt zu konsultieren.  

Jagd

Unsere drei bewährten Partner haben ihre Jagdgebiete in den Provinzen Limpopo, Nordwest und Zululand. Die Jagdgebiete sind malariafrei und weisen einen artenreichen Wildbestand mit hoher Trophäenqualität auf.

Südafrika ist prädestiniert für einen Familienurlaub, denn Unterbringung und Verpflegung, Freizeitmöglichkeiten sowie Betreuung lassen keine Wünsche offen.

Je nach Wunsch und Wildart wird die Jagd als Pirsch, Ansitz oder in Kombination organisiert. Die Jagdführung erfolgt immer durch geprüfte Berufsjäger (PH) auf Basis 2:1 oder 1:1.

Unsere Partner bieten exklusive Kombinationen aus Safari und Jagd an.

Die Erledigung der Waffeneinfuhrformalitäten ist sehr aufwändig, daher raten wir eine Leihwaffe vor Ort zu nehmen. Unsere Partner organisieren den Trophäenversand, da Ihre Trophäen aufgrund von EU-Veterinär-vorschriften nach der Jagd nicht sofort mitgenommen werden können.

    Elephant Lodge Safari

 

Besonderer Hinweis:

Information bei Waffenmitnahme im Flugzeug

Für die Mitnahme Ihrer Jagdwaffe benötigen Sie eine Waffeneinfuhrgenehmigung, sowie eine Jagdeinladung (Invitation letter). Bei der Beschaffung dieser Dokumente sind wir Ihnen behilflich.

Bei der Rück-, Einreise in die EU benötigen Sie einen Zollrückwarennachweis (INF-3), den Sie bei sich führen, und beim Flughafenzoll zusammen mit Ihrer Waffe vorlegen müssen.

Dieses Formular erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Zollamt.  Informationen dazu HIER

Für weiterreichende und aktuelle Informationen zum Land und besonderen Reisehinweisen empfehlen wir die Internetseite des Deutschen Auswärtigen Amtes.